Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Alles verwenden – nichts verschwenden! Ein neuer Kurs im AWO Mehrgenerationenhaus

Alles verwenden, nichts verschwenden.

Dies ist das Motto des neuen Upcycling–Kurses der immer montags um 15.00 Uhr im AWO Mehrgenerationenhaus, Platz der Freundschaft 3 in Güstrow startet.

diy 2804816 1920

Upcycling, also Wiederverwertung, gewinnt immer mehr an Bedeutung und steigt in der Beliebtheit bei Jung und Alt. Wollen wir doch alle nachhaltig leben und Ressourcen schonen. Zudem kann beim Wiederverwerten die eigene Kreativität ausgelebt und die Geschicklichkeit gefördert werden. Und ganz nebenbei und wie von selbst entstehen aus (scheinbar) nutzlosen Dingen und den verschiedensten Materialien wie Verpackungen, Holz- oder Wollresten, Flaschen, Kleidung und vielem mehr einzigartige kleine Kunstwerke und neue dekorative Stücke. Der Kurs ist für alle geeignet, die mit ihren Ideen und ihrer Kreativität alten Stücken neues Leben schenken wollen.

Wer Lust hat mitzumachen meldet sich bitte unter 03843 – 218441-0 an.

Wir freuen uns auf Sie.

Start neuer Nähkurse im AWO Mehrgenerationenhauses

sewing silhouettes 4939861 1280 Die Tage werden kürzer und die Lust kreativ zu werden wächst. Wer Lust hat Nähen zu lernen, oder sein Können auffrischen möchte, kann ab dem 25.01.2023  an einem Nähkurs im AWO Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrums, Platz der Freundschaft 3 in Güstrow teilnehmen.

Noch sind Plätze frei, die Interessierte nutzen können um die Welt des Nähens kennen zu lernen oder Inspiration und Anleitung zum Anfertigen von Kleidungsstücken und Accessoires benötigen.

Unsere Nähkurse sind auch für Anfänger geeignet, so dass Vorkenntnisse nicht notwendig sind. Unsere Schneiderin zeigt Ihnen die Handhabung und den Umgang mit der Maschine und gibt Tipps zum Anfertigen von individuellen Stücken.

Die Teilnehmer treffen sich immer mittwochs von 12.45 – 14.15 Uhr oder 14.30 – 16.00 Uhr oder 16:30 – 18:00 Uhr.

Zur Planung der Kurse ist eine telefonische Anmeldung unter 03843 / 21 84 41-0 erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie.

Der AWO-Wünschebewahrer 2023

Die Tradition um den Wünschebewahrer gibt es schon seit 2021. Die Kursleitung des Sprach- und Kulturtreffes im Mehrgenerationenhaus der AWO rief sie mit ihrer Tochter zusammen ins Leben. "In der damaligen Coronazeit hatten wir oft viel Freizeit, die es zu befüllen galt, sodass wir die Idee entwickelten, eine Art AWO-Wünschebewahrer für meine KlientInnen zu gestalten.

IMG 4969Der kreative Part oblag dabei meiner Tochter", so Inga Schwarz aus der AWO. "Denn sie hatte sofort eine Idee und fing auch schnell an, diese umzusetzen". Seitdem gibt es den lustig-bunten Kerl im Haus und er wird jedes Jahr aufs Neue genutzt, um die Wünsche der TeilnehmerInnen zu bewahren, sodass sie dann in Erfüllung gehen können.

Bei den Wünschen gibt es zum Beispiel ganz persönliche wie: "Ich möchte den Führerschein in diesem Jahr machen." oder "B1 bestehen". Die meisten Wünsche jedoch beziehen sich auf alle Menschen, denn da sind sich die TeilnehmerInnen jeder Religion und Herkunft einig: "Wir hätten gerne Frieden in der Welt."! Diese Frauen stammen aus Kriegsgebieten und mussten wegen dem Krieg ihre Heimat verlassen. Ein weiterer großer Wunsch ist das Wohlbefinden für alle Menschen auf der Welt. Sie wünschen sich das für jeden. Nicht nur für ihre Volksgruppe oder Religionsgemeinschaft, sondern für jeden Menschen auf der Welt. Eine schöne Tradition hat sich daraus entwickelt.

Gerade am 03. Januar 2023 wurde der Wunschbewahrer wieder mit Wünschen gefüttert und das werden wir auch im nächsten Jahr wieder tun, so Inga Schwarz.

Mögen all diese guten Wünsche in Erfüllung gehen! Was haben Sie sich für das neue Jahr gewünscht?

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Geschenkidee?

Wie wär’s mit einem Gutschein?

gift 3422921 1920Egal für welchen Kurs oder in welcher Höhe, damit werden Sie auf jeden Fall punkten, denn GüstrowCard-Punkte gibt es ab 10€ Wert auch noch bei uns dafür.

Ein Anruf genügt und wir stellen je nach Wunsch einen Gutschein für Sie aus.

AWO Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum / MGH

Platz der Freundschaft 3, 18273 Güstrow

Tel.-Nr: 03843 / 21 84 41-0 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag bis Donnerstag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr oder 13:00 – 16:30 Uhr

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk