Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Aktuelle Corona- Informationen - AWO Kita „Am Schulcamp“, Schulcamp 6 in 17166 Teterow

corona teterow

Aufgrund von Corona ist die

AWO Kita „Am Schulcamp“, Schulcamp 6 in 17166 Teterow

bis auf weiteres geschlossen.

Zur Absonderung von Kontaktpersonen in häusliche Isolation (Quarantäne)

Ermittelte Kontaktpersonen gem. Punkt II der Allgemeinverfügung vom 22.12.2020 zur  häuslichen  Absonderung  von  Personen,  die  mit  dem  neuartigen  CoronaVirus SARS-CoV-2  infiziert  sind  und  deren  Kontaktpersonen  zur  Eindämmung  und  zum Schutz  vor  der  Verbreitung  der  Atemwegserkrankung  COVID-19  (am  22.12.2020 amtlich bekannt gemacht, zuletzt geändert mit Allgemeinverfügung vom 31.01.2021, Verlängerung der Regelung)

sind alle Kinder, alle Erzieher*innen, die Kita-Leitung sowie alle Praktikant*innen der AWO Kita „Am Schulcamp“, Schulcamp 6 in 17166 Teterow, welche am 06.04.2021 anwesend waren.

Info:

Internationale Kontakte. Humanitäre Hilfe

 

Internationale Kontakte

 

Magdalenenluster Weg 7
18273 Güstrow

Kontaktperson: Herr Schmidt

Tel.: 03843/851 160
Fax:
03843/851 171

Anfahrt

E-Mail

 

mt_ignore

 

Internationale Solidarität - Engagement des Ehrenamtes

Unterstützung für die Ukraine und Russland

Seit 1995 führt der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Güstrow e.V. humanitäre Transporte in  die Ukraine und in diesem Jahr nach Kaliningrad (Russland) durch.

Ausgelöst wurden diese Initiativen durch Frau Rita Uhlig, die  Kontakte nach Kiew hat. Über sie erreichte uns eine Anfrage eines leitenden Arztes des Kardiologischen Institutes, ob wir helfen können. Bedarfe gab es insbesondere  in der Versorgung mit Medikamenten, Medizintechnikgeräten, Pflegehilfsmittel, Wäsche u.v.m..

Persönlich konnten sich ehrenamtliche Mitarbeiter von der Notwendigkeit überzeugen. Was man dort in der Betreuung und Versorgung gesehen und erlebt hat, hat bei allen Teilnehmern zu der Aussage geführt: „Wir machen weiter".

Seit 1995 führten wir zehn Transporte mit Unterstützung des Technischen Hilfswerkes, des Güstrower Klinikums, vieler Firmen und Einzelpersonen durch.

Persönlich haben wir uns über die Verteilung überzeugt, die Hilfe ist angekommen. Viele glückliche Gesichter haben uns über die unendliche Bürokratie und die Strapazen der Organisation und Durchführung hinweg geholfen.

In den letzten Jahren haben wir unsere Hilfe stärker auf bedürftige Senioren, kinderreiche Familien, Alleinstehende und Kinder ausgerichtet.

Die Unterstützung muss weitergehen. Sie können uns durch Sach- und Geldspenden unterstützen.

Informationen erhalten sie in der Geschäftsstelle.

 

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Güstrow e.V.

            Verwendungszweck:    Humanitäre Hilfe

            IBAN:                            DE76130500000200013955

            BIC:                              NOLADE21ROS

            Ostseesparkasse Rostock.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk